Geleitwort


Freitag, 15. April 2022

DIE GESCHICHTE DES AMERIKANERS

von 

Arthur Conan Doyle

 

Kapitel I


Es klingt seltsam", sagte er, als ich die Tür zu dem Zimmer öffnete, in dem sich unser halb sozialer, halb literarischer Kreis versammelte, "aber ich könnte Ihnen noch viel mehr lustige Dinge erzählen, viel lustiger als das.

Wie Sie sehen können, sind es nicht die Leute, die englische Wörter richtig aneinanderreihen können und eine gute Ausbildung genossen haben, die sich an den seltsamen Orten befinden, an denen ich mich gesehen habe.

Meine Herren, meistens sind es grobe Leute, die sich nur mündlich verständlich machen können, und noch weniger können sie mit Feder und Tinte die Dinge beschreiben, die sie gesehen haben, aber wenn sie es könnten, würden sie Ihnen Europäern die Haare vor Erstaunen zu Berge stehen lassen; ja, meine Herren, so ist es.

Sein Name war, glaube ich, Jefferson Adams.

Ich weiß, dass seine Initialen J.A. waren, denn Sie können sie noch tief mit der Spitze eines Messers auf der oberen Tafel und rechts neben der Tür unseres Raucherzimmers eingraviert sehen.

Er hinterließ uns dieses Andenken und einige künstlerische Zeichnungen, die er mit Tabaksaft auf unseren türkischen Teppich gemalt hatte, aber abgesehen von diesen Relikten ist unser amerikanischer Geschichtenerzähler aus unserer Welt verschwunden.

Er flammte wie ein leuchtender Meteor inmitten unserer banalen und ruhigen Treffen auf und verschwand in der äußeren Finsternis.

An diesem Abend war unser Gastgeber aus Nevada jedoch völlig in Fahrt. Ich zündete mir in aller Ruhe meine Pfeife an und setzte mich auf den nächstbesten Stuhl, um seine Erzählung nicht zu unterbrechen.

-Beachten Sie bitte", fuhr er fort, "ich möchte mich nicht mit Ihren Wissenschaftlern anlegen.



"Ich liebe und respektiere einen Mann, der jedes Tier oder jede Pflanze, von einer Stechpalmenbeere bis zu einem Grizzlybären, mit Namen versehen kann, die einem den Kiefer brechen, aber wenn Sie wirklich interessante Fakten wollen, Fakten, die mit einem schmackhaften Saft gefüllt sind, dann wenden Sie sich an Ihre Walfänger, Ihre Grenzleute, Ihre Späher, die Männer der Hudson's Bay, Männer, die kaum ihren Namen unterschreiben können.

Es gab eine Pause, in der Master Jefferson Adams eine lange Zigarre hervorholte und sie anzündete.

Wir schwiegen streng, denn die Erfahrung hatte uns gelehrt, dass unser Yankee bei der geringsten Unterbrechung sofort wieder in sein Schneckenhaus zurückkehrte.

Er sah sich mit einem zufriedenen Lächeln um und als er unsere aufmerksame Miene bemerkte, fuhr er durch eine Rauchwolke fort:

-Nun, wer von Ihnen, meine Herren, war schon einmal in Arizona? Ich wette, keiner.

"Und wie viele von all den Engländern und Amerikanern, die ihre Feder über das Papier führen, waren schon einmal in Arizona? Sehr wenige, da bin ich mir sicher.

"Ich war dort, Sir, ich habe dort jahrelang gelebt und wenn ich daran denke, was ich dort gesehen habe, kann ich kaum glauben, dass ich heute noch ich selbst bin.

"Ah, hier ist einer aus dem Land!

"Ich war einer von Walkers Freibeutern.

"Man hielt es für angebracht, uns so zu nennen. Nachdem wir zerstreut und unser Anführer erschossen worden war, bahnten sich einige von uns Wege und ließen sich hier nieder.

"Es war eine englische Kolonie, und die gesamte amerikanische Kolonie, mit unseren Frauen und Kindern.

"Ich glaube, es gibt noch einige der alten Leute und sie haben noch nicht vergessen, was ich Ihnen jetzt erzählen werde. Nein, ich garantiere Ihnen, dass sie es nicht vergessen haben, solange sie auf dieser Seite des Grabes sind.

"Aber ich habe von dem Land gesprochen und ich wette, ich würde Sie sehr überraschen, wenn ich Ihnen nicht etwas anderes erzählen würde.

"Denken Sie, dass ein solches Land für ein paar Schmierfinken und Halbblüter gemacht wurde. Das ist ein schlechter Gebrauch der Gaben der Vorsehung, das sage ich Ihnen.

"Das Gras wuchs höher als der Kopf eines Mannes auf einem Pferd und die Bäume standen so dicht, dass Sie meilenweit nicht einmal ein Stück blauen Himmel sehen konnten und Orchideen, die so groß wie Regenschirme waren. Vielleicht hat jemand von Ihnen irgendwo in den Staaten eine Pflanze gesehen, die als Fliegenfalle bezeichnet wird.

-Dionoea muscipula", sagte Dawson mit halber Stimme, unser Wissenschaftler par excellence.

-Ah, Dix mit der Nase von Municipal, das ist es! Sie sehen eine Fliege, die sich auf dieser Pflanze niederlässt. Dann sehen Sie, wie sich die beiden Flügel des Blattes plötzlich zusammenziehen und die Fliege zwischen sich gefangen halten, sie zerquetschen und in kleine Stücke zerreiben.

"Es sieht aus wie ein großer Oktopus mit seinem Schnabel und Stunden später, wenn Sie das Blatt öffnen, sehen Sie den Körper der Fliege halb verdaut und in kleine Stücke zerbrochen. Nun, ich habe in Arizona solche Fliegenfallen mit Blättern gesehen, die acht oder zehn Fuß lang waren, mit Stacheln oder Zähnen, die mindestens einen Fuß lang waren.

"Sie waren in der Lage... Aber, Gott verdamme mich, ich bin zu schnell.

"Es war der Tod von Joe Hawkins, den ich Ihnen erzählen wollte.

"Das ist das Merkwürdigste, was Sie je hören werden.

"Es gab niemanden in Montana, der Joe Hawkins, Alabama Joe, wie er dort genannt wurde, nicht kannte.

"Er war ein Outdoor-Mann, das kann ich Ihnen versichern, aber der verdammtste Stinktier, den ein Mensch je gesehen hat.

"Er war ein guter Junge, solange man ihn streichelte, aber wenn man mit ihm scherzte, wurde er schlimmer als eine Wildkatze.

"Ich sah, wie er seine sechs Schüsse in eine Menge von Männern abfeuerte, die ihn in Simpsons Bar drängten, während ein Tanz im Gange war, und wie er sein Bowie-Knife in Tom Hooper steckte, weil dieser aus Versehen seinen Drink über seine Weste gegossen hatte.

"Nein, er schreckte nicht vor einem Mord zurück, Joe, oh nein, und man sollte ihm nicht trauen, solange man ihn nicht im Auge behält.

"Denn zu der Zeit, von der ich spreche, als Joe Hawkins in der Stadt den Matamore spielte und das Gesetz unter seinem Revolver mit Füßen trat, gab es einen Engländer namens Scott, Tom Scott, wenn ich mich recht erinnere.

"Dieser Teufel Scott war durch und durch ein Engländer (ich bitte die anwesende Gesellschaft um Verzeihung) und dennoch gefiel er der englischen Bande dort nicht, oder die englische Bande passte nicht sehr gut zu ihm.

"Er war ein ruhiger Mann, dieser Scott, sogar zu ruhig für eine so raue Bevölkerung wie diese.

"Man nannte ihn hinterlistig, aber das war er nicht.

"Er hielt sich meistens im Hintergrund und mischte sich in keine Angelegenheit ein, solange man ihn in Ruhe ließ.

"Einige sagten, dass er in seinem Land verfolgt worden sei, dass er Chartist gewesen sei oder ähnliches, dass er den Fuß vom Gas nehmen und sich zurückziehen musste, aber er selbst sprach nie darüber und beklagte sich nie.

"Dieser Scott war eine Art Zielscheibe für die Leute in Montana, weil er so ruhig war und so einfach aussah.

"Er hatte niemanden, der ihn in seinen Schwierigkeiten unterstützte, denn wie ich bereits sagte, wurde er von den Engländern kaum als einer der ihren angesehen und ihm wurde so mancher Streich gespielt.

"Er antwortete nie unhöflich, sondern war zu allen höflich.

"Ich glaube, dass die Leute dachten, dass er keine Energie hatte, bis er ihnen zeigte, dass sie sich irrten.

"Es war in Simpsons Bar, wo der Coup gelang und es kam zu der lustigen Sache, die ich Ihnen erzählen wollte.

Kapitel II


"Alabama Joe und ein oder zwei andere Schurken hatten es auf die Engländer abgesehen und sagten offen, was sie dachten, obwohl ich sie gewarnt hatte, dass dies zu einer schrecklichen Sache führen könnte.

"Besonders an diesem Abend war Joe mehr als halb betrunken.

"Er ging mit seinem Revolver durch die Stadt und suchte nach jemandem, mit dem er sich streiten konnte.

"Er kehrte zur Bar zurück, wo er sicher war, jemanden von den Engländern anzutreffen, der genauso bereit für einen Streit war wie er selbst.

"Es gab ein halbes Dutzend, die dort herumlungerten und Tom Scott stand allein vor dem Ofen.

"Joe setzte sich an den Tisch und legte seinen Revolver und sein Bowie-Knife vor sich hin.

"Hier sind meine Argumente, Jeff, sagte er zu mir, falls einer dieser Engländer mit der weißen Leber es wagen sollte, mich zu widerlegen.

"Ich versuchte, ihn aufzuhalten, aber er war nicht der Mann, der sich so leicht überzeugen ließ, und er fing an, Dinge zu sagen, die niemand ertragen konnte.

"Ja, selbst ein Schmierfink hätte Feuer gefangen, wenn Sie ihm so viel über das Land des Fettes erzählt hätten.

"Es gab eine Aufregung in der Bar und jeder griff nach seinen Waffen, aber bevor sie sie abfeuern konnten, hörte man eine ruhige Stimme aus dem Ofen sagen:

"Beten Sie, Joe Hawkins, denn beim Himmel, Sie sind ein toter Mann.

"Joe drehte sich um und machte eine Geste, um nach seiner Waffe zu greifen, aber es war zwecklos.

"Tom Scott stand auf und hielt ihn unter seinem Derringer fest.

"Sein bleiches Gesicht war lächelnd und in seinen Augen sah man den Teufel in Person.

Er sagte: "Es ist nicht so, dass das alte Land so nett zu mir war, aber vor mir wird niemand ein schlechtes Wort darüber verlieren.

"Ein oder zwei Sekunden lang sah ich, wie sein Finger allmählich den Abzug drückte.

"Dann lachte er und warf seinen Revolver auf den Boden:

Nein", sagte er, "ich kann keinen Mann töten, der halb betrunken ist. Behalten Sie Ihre schmutzige Existenz, Joe, und nutzen Sie sie besser, als Sie es getan haben. Sie waren heute Abend dem Grab näher, als Sie es jemals sein werden, bis Ihre Zeit gekommen ist. Es ist besser, wenn Sie jetzt gehen, ich wette, Sie gehen in den Wald. Nein, schauen Sie mich nicht so grimmig an. Ich habe keine Angst vor Ihrer Waffe: ein Angeber ist sehr nahe daran, ein Feigling zu sein.

"Er drehte sich mit einem verächtlichen Blick um und zündete seine Pfeife, die er noch nicht zu Ende geraucht hatte, am Ofen an, während Alabama unter dem lauten Gelächter der Engländer aus der Bar verschwand.

"Ich sah sein Gesicht, als er an mir vorbeiging, und auf diesem Gesicht sah ich den Mord, meine Herren, den Mord, so deutlich wie das, was ich je am deutlichsten gesehen habe.

"Ich verweilte nach diesem Streit an der Bar und sah Tom Scott zu, dem alle Männer die Hand schütteln wollten.

"Es kam mir irgendwie seltsam vor, ihn so lächelnd und fröhlich zu sehen, denn ich kannte Joes blutrünstigen Charakter und ich dachte, dass der Engländer am nächsten Morgen kaum eine Chance haben würde, etwas zu sehen.

"Er wohnte in einer Art Wüste, wissen Sie, ganz abseits der befestigten Straße, und um dorthin zu gelangen, musste er durch die Fliegenfallenschlucht gehen.

"Die Schlucht war ein dunkler, sumpfiger Ort, der selbst am Tag sehr einsam war, weil es einen erschreckte, wenn man sah, wie sich die großen, acht oder zehn Fuß langen Blätter schlossen, wenn etwas sie berührte, aber nachts war keine Menschenseele in der Nähe.

"Außerdem war der Boden an einigen Stellen der Schlucht bis zu einer großen Tiefe weich und wenn man einen Körper hineingeworfen hätte, hätte man ihn am nächsten Tag nicht mehr gesehen.

"Ich glaubte, Alabama Joe unter den Blättern der großen Fliegenfalle im dunkelsten Teil der Schlucht zu sehen, mit grimmigem Blick und dem Revolver in der Hand, ich konnte ihn fast sehen, meine Herren, als hätte ich ihn direkt vor Augen gehabt.

"Gegen Mitternacht schloss Simpson seine Bar, so dass wir aufbrechen mussten.

"Tom Scott machte sich zügig auf den Weg, um die drei Meilen zurückzulegen.

"Ich hatte es nicht versäumt, ihm ein warnendes Wort zu sagen, als er an mir vorbeikam, denn ich hatte eine Art Zuneigung für meinen Mann.

Halten Sie Ihren Derringer frei in Ihrem Gürtel, Sir", sagte ich, denn es könnte sein, dass Sie ihn brauchen.

"Er sah mich mit einem ruhigen Lächeln an und dann verlor ich ihn in der Dunkelheit aus den Augen.

"Ich war überzeugt, dass ich ihn nicht mehr wiedersehen würde.

"Er war kaum verschwunden, als Simpson zu mir kam und sagte:

"In der Fliegenfallenschlucht wird es heute Nacht eine schöne Sache geben. Die Jungs sagen, dass Hawkins eine halbe Stunde vorher losgegangen ist, um auf Scott zu warten und ihn aus nächster Nähe zu erschießen. Ich bin der Meinung, dass der Gerichtsmediziner morgen etwas zu tun haben wird.

Kapitel III


"Was geschah in der Nacht in der Schlucht?

"Das war eine Frage, die am nächsten Morgen gestellt wurde.

"Ein Halbblut war im Morgengrauen in Fergusons Laden.

"Er erzählte, dass er vor kurzem gegen 1 Uhr morgens in der Nähe der Schlucht gewesen war.

"Es war nicht leicht, ihn dazu zu bringen, seine Geschichte zu erzählen, da er so verängstigt aussah, aber am Ende erzählte er uns, dass er in der Stille der Nacht schreckliche Schreie gehört hatte.

"Es waren keine Schüsse gefallen, aber eine Reihe von Schreien, die wie erstickte Schreie klangen, wie sie ein Mann von sich geben würde, der mit dem Kopf in einer Schlinge steckt und zu Tode leidet.

"Abner Brandon, ich und einige andere waren zu dieser Zeit im Laden.

"Wir stiegen auf unsere Pferde, um zu Scotts Haus zu reiten und überquerten die Schlucht.

"Es war nichts Besonderes zu sehen, kein Blut, keine Spuren eines Kampfes, und als wir Scotts Haus erreichten, kam er uns entgegen, so fröhlich wie eine Lerche.

Hallo, Jeff", sagte er, "Sie brauchen keine Pistole. Kommen Sie rein und trinken Sie einen Cocktail, Kameraden!

"Haben Sie heute Nacht auf dem Heimweg etwas gesehen oder gehört? sagte ich.

Nein", antwortete er, "es ist sehr ruhig verlaufen. Eine Art Klage von einer Eule in der Schlucht der Fliegenfalle und das war alles. Kommen Sie, steigen Sie aus und nehmen Sie einen Drink.

Danke", sagte Abner.

"Dann stiegen wir ab und Tom Scott begleitete uns auf dem Pferd, als wir wieder losritten.

Kapitel IV


"Als wir ankamen, herrschte auf der Grand Street eine große Aufregung.

"Die Partei der Amerikaner schien den Kopf verloren zu haben.

"Alabama Joe war verschwunden. Es gab keine Spur von ihm.

"Seitdem er in die Schlucht gegangen war, hatte ihn niemand mehr gesehen.

"Als wir an Land gingen, gab es eine große Versammlung vor Simpson's Bar und ich sage Ihnen, dass Tom Scott schief angesehen wurde.

"Man hörte, wie Pistolen gespannt wurden und ich sah, wie Scott seine Hände an den Gürtel legte.

"Es gab keinen einzigen Engländer an diesem Ort.

Treten Sie zur Seite, Jeff Adams", sagte Zebb Humphrey, der größte Schurke, der je gelebt hat, "Sie haben mit dieser Sache nichts zu tun. Sagt mal, Freunde, wollen sich freie Amerikaner von einem verdammten Engländer ermorden lassen?

"Es war die schnellste Sache, die ich je gesehen habe.

"Es gab ein Handgemenge und einen Schuss.

"Zebb lag auf dem Boden, mit einer Kugel von Scott im Oberschenkel, und Scott lag ebenfalls auf dem Boden, von einem Dutzend Männern festgehalten.

"Es hätte ihm nichts genützt, sich zu wehren. Also bewegte er sich nicht.

"Sie schienen nicht zu wissen, was sie mit ihm tun sollten, aber dann entschied einer von Alabamas engen Freunden, was sie tun sollten.

Joe ist verschwunden", sagte er. Das ist alles, was sicher ist und dies ist der Mann, der ihn getötet hat. Einer von Ihnen weiß, dass er in der Nacht in der Schlucht war und nicht zurückgekommen ist. Dieser Engländer hier ging seinerseits nach ihm dorthin. Sie kämpften miteinander. Wir hörten Schreie von der Seite der großen Fliegenfalle. Er hat dem armen Joe einen seiner hinterlistigen Streiche gespielt und ihn in den Sumpf geworfen. Es ist kein Wunder, dass die Leiche verschwunden ist. Wollen wir so bleiben und unsere Kameraden von den Engländern töten lassen? Nein, nicht wahr. Er soll sich vor Richter Lynch verantworten, das ist meine Meinung.

Lynchen wir ihn", riefen hundert wütende Stimmen, denn in diesem Moment war die ganze Kolonie bis auf den letzten Schurken herbeigeeilt.

"Los, Kinder, bringt einen Strick und hisst ihn. Hängen wir ihn an Simpsons Tür auf.

Warten Sie einen Moment", sagte ein anderer und trat vor. Wir hängen ihn neben der großen Fliegenfalle in der Schlucht auf. Joe soll sehen, dass er gerächt wird, denn dort ist er begraben.

"Sie gingen los und nahmen Scott mit, der auf einen Mustang geschnallt und von einer berittenen Wache umgeben war, die den Revolver schußbereit hielt, denn wir wußten, daß sich dort etwa zwanzig Engländer befanden, die Richter Lynch nicht zu erkennen schienen und nur auf den Moment warteten, um zu kämpfen.

"Ich ging mit ihnen und hatte Mitleid mit dem armen Scott, der jedoch nicht im Geringsten gerührt aussah, nein, ganz und gar nicht.

"Er war ein hartgesottener Mann.

"Es mag Ihnen seltsam vorkommen, einen Mann an einer Fliegenfalle aufzuhängen, aber unser Mann war ein Baum.

"Die Blätter waren wie gekoppelte Boote, mit einem Scharnier dazwischen und den Dornen am Boden.

Kapitel V


"Wir stiegen in die Schlucht hinab bis zu der Stelle, wo der größte dieser Bäume wuchs und wir sahen ihn mit festen Blättern und anderen, die sich ausbreiteten.

"Aber wir sahen an diesem Ort noch etwas anderes.

"Um den Baum herum standen etwa dreißig Männer, alles Engländer, die bis an die Zähne bewaffnet waren.

"Offensichtlich hatten sie uns erwartet und schienen sehr arbeitswillig zu sein, sie waren aus einem bestimmten Grund gekommen und wollten ihr Ziel erreichen.

"Es war alles vorhanden, um das beste Gedränge zu schaffen, das ich je gesehen habe.

"Als wir ankamen, trat ein großer Schotte mit rotem Bart - er hieß Cameron - ein paar Schritte vor die anderen und hielt seinen Revolver gespannt.

"Sehen Sie, meine Herren, Sie haben nicht das Recht, diesem Mann auch nur ein Haar auf den Kopf zu krümmen. Sie haben noch nicht bewiesen, dass Joe tot ist, und wenn Sie es getan hätten, hätten Sie nicht bewiesen, dass Scott ihn getötet hat. In jedem Fall hätte er sich in Notwehr befunden, denn Sie alle wissen, dass Joe aus dem Hinterhalt kam, um Scott zu töten, um ihn aus nächster Nähe zu erschießen. Ich wiederhole also, dass Sie kein Recht haben, diesen Mann anzurühren und was noch besser ist, ich habe dreißig Argumente zu je sechs Schuss gesammelt, um Sie davon abzuhalten, dies zu tun.

Dies ist ein interessanter Punkt, der es wert ist, diskutiert zu werden", sagte der Mann, der Alabama Joes enger Freund war.

"Man hörte, wie Pistolen gespannt wurden, Pistolen gezogen wurden, Messer gezogen wurden und die beiden Truppen begannen, aufeinander zu schießen. Es war offensichtlich, dass die durchschnittliche Sterblichkeitsrate in Montana ansteigen würde.

"Scott stand hinten und hielt sich eine Pistole ans Ohr, wenn er eine Bewegung machte.

"Er sah so ruhig und gelassen aus, als hätte er sein Geld nicht auf dem Spieltisch liegen, als er plötzlich aufschreckte und einen Schrei ausstieß, der in unseren Ohren wie ein Trompetenstoß klang.

Joe!", rief er, "Joe. Sehen Sie sich das an. Hier ist er in der Fliegenfalle.

"Alle drehten sich um und schauten in die Richtung, in die er zeigte.

"Ah! Jerusalem. Ich glaube, dieses Bild wird nie aus unserem Gedächtnis verschwinden.

"Eines der großen Blätter der Fliegenfalle, das geschlossen auf dem Boden gelegen hatte, begann sich allmählich am Scharnier zu öffnen.

"In der Vertiefung des Blattes lag Joe Alabama, wie ein Kind in seiner Wiege.

"Als sich das Blatt schloss, hatte es ihm langsam seine langen Dornen durch das Herz getrieben.

"Wir konnten sehen, dass er versucht hatte, sich einen Weg nach draußen zu bahnen, denn es gab einen Spalt in dem dicken, fleischigen Blatt und er hatte sein Bowie-Knife in der Hand, aber das Blatt hatte es bereits umklammert.

"Zweifellos hatte er sich hineingelegt, um auf Scott zu warten, um vor der Feuchtigkeit geschützt zu sein, und es hatte sich über ihm geschlossen, so wie Sie sehen, wie Ihre kleinen Pflanzen in einem warmen Gewächshaus sich über einer Fliege schließen und wir fanden ihn dort, so wie er war, zerrissen und zu Brei gemacht von den großen, rauen Zähnen der kannibalischen Pflanze.

"Das ist die Sache, meine Herren, und Sie werden mir zustimmen, dass dies eine seltsame Geschichte ist.

-Und was geschah mit Scott?", fragte Jack Sinclair.

-Nun, wir trugen ihn auf unseren Schultern zu Simpsons Bar und er gab uns eine Runde aus.

"Und er hielt eine Rede, eine sehr gute Rede, auf dem Tresen stehend.

"Es ging um den Englischen Löwen und den Amerikanischen Adler, die von nun an Arm in Arm gehen würden.

"Nun, meine Herren, da die Geschichte lang war und meine Zigarre zu Ende ist, denke ich, dass ich mich auf den Weg machen werde, bevor es zu spät ist.

Er wünschte uns einen guten Abend und ging.

Kapitel VI


-Das ist eine sehr außergewöhnliche Geschichte", sagte Dawson, "wer hätte gedacht, dass eine Dionoea eine solche Macht hat.

-Eine teuflisch trübe Geschichte", sagte der junge Sinclair.

-Offensichtlich", sagte der Doktor, "ist dies ein Mann, der sich an die prosaische Wahrheit hält.

-Oder er ist der originellste Lügner, der je gelebt hat.

Ich frage mich, wer von beiden Recht hatte.

[1] Landbesitzer.

[2] Ehrentitel eines "Gentlemans".

[3] Cabriolet.

(Neuübersetzung: Alle Rechte vorbehalten)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Beliebt: